Filler

Mit Fillern werden statische Falten behandelt. Heutzutage ist Hyaluronsäure der Filler mit der grössten Akzeptanz weltweit. Der Grund dafür liegt in der absolut problemlosen Verträglichkeit des im natürlichen Organismus vorkommenden Stoffs. Die Sicherheit dieser Substanz ist in zahlreichsten wissenschaftlichen Publikationen belegt.

Hyaluronsäure wird dort eingesetzt, wo Volumen fehlt. So können einerseits tiefere Falten unterfüttert werden wie beispielsweise tiefe Glabella- oder Nasolabialfalten. Andererseits lassen sich auch strukturelle Defizite ausgleichen wie z.B. Hamsterbäckchen und Volumenmangel im Wangenknochenbereich. Daneben eignet sich Hyaluronsäure auch zur Lippenaugmentation oder zur Behandlung von faltigen hängenden Ohrläppchen, die keinen Halt mehr für den Ohrschmuck bieten.

Injiziert man oberflächlich nicht-vernetzte Hyaluronsäure versetzt mit Spurenelementen und wichtigen Nährstoffen für die Haut, so sprechen wir von der sogenannten Meso-Therapie. Dabei geht es mehr um eine vollumfängliche und lang anhaltende Vitalisierung der Haut und weniger um sichtbare Volumenveränderungen. Möchte man auch strukturelle Ergebnisse erzielen, so empfiehlt sich ein Meso-Peel.


Werden Falten und Volumendefizite des gesamten Gesichts behandelt und die Therapie zusätzlich mit Botulinum ergänzt, reden wir von «Soft-Face-Sculpturing» - einer Entwicklung von Kreyden Ästhetik. Wir behandeln Ihr Gesicht wie eine Skulptur.

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden, Baselstrasse 9, CH-4132 Muttenz | Telefon: +41 (0) 61 463 88 88 | empfang@kreyden.ch

Kontakt

Anfahrt



Praxis Methininserhof

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Baselstrasse 9

CH-4132 Muttenz

 

+41 (0) 61 463 88 88

empfang@kreyden.ch

Kurse 2016

Hyperhidrose

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die exakte Handhabung der Iontophorese, die Durchführung des Minor’schen Schweisstestes sowie die Botulinum-Behandlung von live Patienten mit axillärer und palmarer Hyperhidrose inklusive Anästhesieverfahren nach Kreyden. Der Kurs wird inzwischen bereits zum 7. Mal mit grossem Erfolg angeboten.

Limitierte Teilnehmerzahl.
Datum: Samstag, 9. April 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Facial

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die ästhetische Beurteilung eines Gesichtes mit entsprechender Indikationsstellung zur Wahl der verschiedenen Therapieverfahren. Im Kurs werden live Patienten beurteilt und mit Botulinum und/oder Filler behandelt.

Datum: Samstag, 25. Juni 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Chemical Peeling

Ganztägiger Kurs. Theoretischer Teil mit Aufzeigung der verschiedenen Peeling-Möglichkeiten inklusive Indikationsstellung, prä- und post-Management sowie Anästhesieverfahren. Praktischer Teil mit TCA- und Phenol-Peelings an verschiedenen Lokalisationen (Gesicht, Hals und Dekolletee sowie Hände) sowie Selber-Peelen mit kommerziellen Peelinglösungen.

Datum: Samstag, 29. Oktober 2016
Zeit: ab 09.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und Sie werden informiert so bald es Neuigkeiten zu den Kursen gibt: 

Zur Newsletter-Anmeldung 

Anmeldung

* Pflichtfeld
Anrede