Fachgebiete

Die Kunst für ein ästhetisch harmonisches Resultat liegt in der korrekten Anwendung der einzelnen Behandlungsmethoden und deren Kombinationsmöglichkeiten. In der Praxis Methininserhof werden Sie individuell gemäss Ihren spezifischen Bedürfnissen beraten. Das versprechen wir Ihnen. Professionalität ist unsere Stärke – fragen Sie uns.

Mimische Falten (Botulinum)

Mimische Falten (Botulinum) verleihen Ihrem Gesicht seine Ausstrahlung und seine Einmaligkeit. Mit zunehmendem Alter oder erhöhter Aktivität der Gesichtsmuskulatur können sie sich stärker ausprägen und die Harmonie des Gesamtausdrucks beeinträchtigen. Wichtig vor jeder Faltenbehandlung ist die Unterscheidung zwischen mimischen und statischen Falten. Erstere werden mit dem Medikament Botulinum, letztere mit Füllmaterialien behandelt. Kreyden Ästhetik bietet in beiden Fällen massvolle Therapien an und stellt die Balance in Ihrem Gesicht wieder her.

Botulinum, auch Botox genannt, ist ein Medikament, das die Aktivität der Muskulatur moderat abschwächt. Falten werden geglättet und Gesichtszüge entspannt. Dr. med. Oliver Ph. Kreyden ist einer der Pioniere in der Anwendung von Botulinum in verschiedensten Indikationen und ist in zahlreichen Fachgruppen zur Weiterentwicklung der Behandlungsmöglichkeiten mit Botulinum. Als Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für ästhetische Dermatologie (SGEDS) bildet er auch regelmässig Fachärzte aus.Die ästhetische Dermatologie kennt zwei Faltentypen. Mimische Falten entstehen durch das Zusammenziehen der darunterliegenden Muskulatur und können bereits in jungen Jahren auftreten. Statische Falten sind etwas tiefer und bilden sich in aller Regel erst im reiferen Alter. Beide Faltentypen werden bei Kreyden Ästhetik therapiert, mimische Falten mit Botulinum, statischen Falten mit Filler.

Statische Falten (Augmentation mit Filler)

Falten entstehen in der Regel durch allgemeinen Volumenmangel des Unterfettgewebes und können mit einer gel-artigen Substanz (Hyaluronsäure) unterspritzt werden. Bei Kreyden Ästhetik wird eine Analyse des gesamten Gesichts erstellt. Ästhetische Einheiten werden respektiert und nicht nur einzelne Problemzonen behandelt. Denn bei Kreyden Ästhetik dienen alle Behandlungen der Wiederherstellung der natürliche Balance des Gesichts und führen nicht zu unnatürlichen Überkorrekturen.

Rejuvenation (Hautverjüngung)

Die durch Umwelteinflüsse und zunehmendes Alter entstehenden Rötungen, Pigmentflecken oder auch oberflächlichen Fältchen werden durch drei wirkungsvolle Methoden nachhaltig behandelt. Das Ziel der Rejuvenation ist eine allgemeine Verbesserung der Hautstruktur. Je nach Methodenwahl wie Peeling oder IPL-Technologie kann eine oberflächliche Reizung der Haut erreicht werden.

In den ersten IPL-Sitzungen werden die Farbunterschiede verbessert resp. egalisiert und in einem zweiten oder dritten Zyklus wird eine deutliche Straffung der Gesichtshaut erreicht.

Mittels mitteltiefem Peeling werden oberflächliche Hautschichten abgetragen und erneuert. Die Haut wird somit frischer und straffer, Pigmentflecken verblassen und Rötungen gleichen sich aus.

Die sogenannte Meso-Therapie (Unterspritzung von flüssiger Hyaluronsäure) wirkt wie eine Feuchtigkeitsmaske unter der Haut, die über Monate anhält. Die Gesichtshaut wird dank diesen Methoden feiner, reiner und frischer. Bei der Rejuvenation geht es weniger um eine Veränderung des Gesichtes, als vielmehr um eine qualitative Verbesserung der Hautstruktur. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Epilation (Haarentfernung)

Dauerhafte Haarentfernung

Körperhaare sind natürlich. Und dennoch sind sie aus ästhetischen oder hygienischen Gründen an gewissen Stellen unerwünscht. Dauerhafte Haarentfernung mit modernen Lasern ist sicher, komplikations- und schmerzarm. Bei Kreyden Ästhetik werden Sie von bestausgebildeten Fachpersonen betreut, die mit modernsten Lasergeräten arbeiten.

Weiter haben Sie im unwahrscheinlichen Fall einer Nebenwirkung die Sicherheit, jederzeit durch den Facharzt bei Kreyden Dermatologie betreut zu werden.

Vergessen Sie das lästige Rasieren und geniessen Sie glatte Haut ohne Hautreizungen. Wählen Sie den sichersten Weg.

Es wichtig zu wissen, dass für ein optimales Ergebnis in aller Regel mehrere Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen nötig sind. Kreyden Ästhetik benutzt ausschliesslich moderne, hochwertige IPL-Geräte (Intensed Pulsed Light), damit eine schonende und gleichzeitig wirksame Therapie gewährleistet werden kann.

Hautveränderung (Knötchen)

Gutartige, abstehende, knotige Hautveränderungen im Gesicht können mittels CO2-Laser effizient und praktisch narbenfrei entfernt werden. Wichtig vor jeder Behandlung ist eine umfassende medizinische Diagnose durch Kreyden Dermatologie, um sicherzustellen, dass nur gutartige Läsionen mit dieser Methode therapiert werden.

Die Behandlungen erfolgen ambulant und in lokaler Betäubung. Direkt im Anschluss an den Eingriff kommt es zu einer nicht-blutigen Krustenbildung, die sich nach wenigen Tagen löst. Kurz und schmerzlos.

Pigmentflecken

Oberflächliche Pigmentflecken im Gesicht und auf den Handrücken werden mit fortgeschrittenem Alter assoziiert. Das muss nicht sein. Mittels moderner IPL-Technologie können diese Veränderungen schnell und schmerzarm behandelt werden. Direkt im Anschluss an den Eingriff kommt es zu einer oberflächlichen Kruste, die sich nach wenigen Tagen löst. Elegant und einfach.

Eine andere Therapiemöglichkeit besteht darin, durch ein mitteltiefes Peeling die betroffenen Hautstellen zu schälen. Diese Methode ist in der Wirkung etwas intensiver und mit grösserer und länger andauernder Krustenbildung verbunden. Das Resultat hingegen ist entsprechend tiefgreifender. Eine Spezialität von Kreyden Ästhetik.

Einzelstehende, aber auch kleine gruppierte Flecken können mit der IPL-Therapie zum Teil hervorragend behandelt werden. Die Erfolgschancen sind nach 1 bis 3 Behandlungen je nach Kontrast grösser. Die Behandlungsart eignet sich auch sehr gut für die Entfernung von Pigmentflecken auf dem Handrücken.

Coup Rose/ Äderchen

Coupe Rose bezeichnet feine Gesichtsrötungen, die sich meist auf den Wangen und rund um die Nase zeigen. Die Ursache liegt meist in einer flächigen Entzündung der Talgdrüsen (Rosazea). Deshalb ist es wichtig, vorgängig die Erkrankung bei Kreyden Dermatologie medizinisch zu behandeln. Die Reströtung kann anschliessend mittels moderner IPL-Technologie angegangen werden.

Je nach Dicke der Gefässe und deren Lage in der Haut können mehrere Sitzungen im Abstand von circa vier Wochen nötig sein. Um ein anhaltend gutes Resultat sicherzustellen, behandelt der Hautspezialist von Kreyden Ästhetik vorgängig die für die Entzündung verantwortliche Erkrankung.

Narben

Unschöne oder überschiessende Narben nach einem chirurgischen Eingriff, Aknenarben oder Dehnungsstreifen können ästhetisch stören. Kreyden Ästhetik bietet Möglichkeiten zur Korrektur. Neben der ablativen, fraktionierten Lasertechnologie ist Kreyden Ästhetik spezialisiert auf mitteltiefe bis tiefe Peelings. Die effektivste Methode, um unschöne Narben zu vermeiden, ist die korrekte und schonende Chirurgie. Kreyden Dermatologie hat grosse Erfahrung in dermatochirurgischen Eingriffen. Wir lösen Ihr Problem.

naloo
Praxis Methininserhof
Dr. med. Oliver Ph. Kreyden, Dermatologie FMH